Kinderprophylaxe

Auch unseren kleinen Patienten bieten wir eine individuelle Prophylaxe an. Zur Vorbeugung kariöser Defekte und Entzündungen des Zahnfleisches ist es empfehlenswert mindestens zwei mal jährlich eine Prophylaxe durchzuführen. Hierbei erlernt Ihr Kind den richtigen Umgang mit der Zahnbürste und sieht beim Anfärben der Beläge, wo seine Schwachpunkte bei der Pflege liegen.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Kinder- und Jugendlichenprophylaxe ist die Fissurenversiegelung der bleibenden Backenzähne (Molaren). Bei dieser Maßnahme werden die kleinen Vertiefungen auf der Kaufläche (Fissuren) mit einem dünnfließenden Kunststoff aufgefüllt und somit die Oberfläche geglättet, was ihrem Kind eine leichtere und bessere Pflege sowie ein damit verbundenes geringeres Kariesrisiko gewährleistet.

 

Inklusivleistungen Kinderprophylaxe

  • Anfärben der Beläge
  • individuelle Beratung/Aufklärung zur Mundhygiene
  • Entfernen der Beläge und 1x pro Jahr Zahnsteinentfernung
  • Versiegelung der Molaren
  • Auftragen eines Fluoridgels
Menü