Ästhetische Zahnheilkunde

Kompositfüllung

Heutige Zahnfüllungen bestehen in der Regel aus keramisch gefüllten, gut formbaren Kunststoffen (Komposit) und bieten eine hervorragende Festigkeit und Haltbarkeit. Mit Ihnen können Zähne direkt im Mund des Patienten ästhetisch rekonstruiert werden.

 

Keramikinlays

Von dem beschliffenen Zahn wird ein Abdruck genommen, mit dessen Hilfe im zahntechnischen Labor das Keramikinlay hergestellt wird. Dieses rekonstruiert den Zahn in Form und Funktion perfekt. Keramikinlays sind wesentlich stabiler und langlebiger als Kompositfüllungen.

 

Veneers

Veneers sind sehr dünne Verblendschalen aus Keramik. Mit Hilfe dieser Schalen können dunkle oder nicht mehr schön aussehende Zähne wieder hergestellt werden. Da von dem Zahn nur sehr wenig abgeschliffen werden  muss, ist dieses Verfahren sehr substanzschonend.

 

Bleaching

Bleaching ist ein kosmetisches Verfahren zur schonenden Aufhellung natürlicher Zähne durch aktiven Sauerstoff. Dieser entfärbt die störenden Farbpigmente im Zahn, lässt Zahnschmelz und Dentin aber unverändert in ihrer Substanz. Hierbei unterscheidet man zwischen dem so genannten Homebleaching und dem inoffice-bleaching. Das Homebleaching kann jeder Patient bei sich zu Hause anwenden. In jedem Fall sollte vor dem Bleaching eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden um alle Beläge zu beseitigen.

Menü